Aktuelle Nachrichten

Home Bücher In Bearbeitung Bibliothek Biographie Interview Wahre Geschichten Buch-Trailer Music Aktuelle Nachrichten

boston_small_1.jpg

Foto von Boston 

 

 

boston_small_1.jpg

Foto von Boston 

 

 

RSS-Feed der ARD

RSS FEEDS FROM RSS-Feed der ARD

Nord Stream 1: Gazprom will Lieferung drei Tage unterbrechen

Der russische Staatskonzern Gazprom hat für Ende August eine dreitägige Unterbrechung der Gaslieferungen über die Pipeline Nord Stream 1 nach Deutschland angekündigt. Grund seien Wartungsarbeiten. Als Reaktion schnellte der Gaspreis in die Höhe.
Klicken Sie hier, um den Artikel zu lesen

AKW Saporischschja: Putin stimmt IAEA-Inspektionen zu

Die Präsidenten Russlands und Frankreichs, Macron und Putin, haben in einem Telefonat die Lage in der Ukraine erörtert. Beide seien sich einig gewesen, dass Atomexperten Zutritt zum AKW Saporischschja erhalten müssen, so der Kreml und der Élyséepalast.
Klicken Sie hier, um den Artikel zu lesen

Liveblog: ++ Weiteres US-Rüstungspaket ++

Die USA haben weitere Waffen- und Munitionslieferungen an die Ukraine im Wert von rund 775 Millionen Dollar angekündigt. Nach den jüngsten Rückschlägen soll die russische Schwarzmeerflotte verstärkt werden. Die Entwicklungen im Liveblog zum Nachlesen.
Klicken Sie hier, um den Artikel zu lesen

Auch Gewinner der Energiekrise wollen Gasumlage nutzen

Neben Uniper wollen bisher knapp ein Dutzend Energiefirmen die neue Gasumlage in Anspruch nehmen. Darunter sind offenbar auch Unternehmen, die Milliardengewinne machen. Brauchen sie die Umlage wirklich?
Klicken Sie hier, um den Artikel zu lesen

Nord Stream 2: Heftige Kritik an Kubickis Öffnungsvorschlag

FDP-Vize Kubicki plädiert dafür, die Gaspipeline Nord Stream 2 in Betrieb zu nehmen. Dafür erntet er parteiübergreifend heftigen Gegenwind, auch aus den eigenen Reihen. FDP-Chef Lindner nannte den Vorschlag "falsch und abwegig".
Klicken Sie hier, um den Artikel zu lesen

Energiepreise: EU genehmigt Milliardenhilfe für Firmen

Deutschland darf energieintensive Unternehmen mit rund 27,5 Milliarden Euro unterstützen. Die EU-Kommission gab grünes Licht für eine entsprechende Beihilfe-Maßnahme. Doch die Hilfe ist an Bedingungen geknüpft.
Klicken Sie hier, um den Artikel zu lesen

Ehemalige Gazprom-Tochter braucht womöglich weitere Kredite

Der Bund hatte sie in Treuhänderschaft übernommen, umbenannt und mit fast zehn Milliarden Euro gestützt. Nun scheint die ehemalige Gazprom-Tochter Germania, heute SEFE, weiteres Geld vom Staat zu benötigen.
Klicken Sie hier, um den Artikel zu lesen

Scholz vor Cum-Ex-Ausschuss: "Habe keinen Einfluss genommen"

Zum zweiten Mal hat Kanzler Scholz vor dem U-Ausschuss zur Cum-Ex-Affäre ausgesagt. Er habe auf das Steuerverfahren der Warburg-Bank keinen Einfluss genommen, so Scholz. An Gesprächsinhalte mit den Bankern könne er sich weiter nicht erinnern.
Klicken Sie hier, um den Artikel zu lesen

Nach Befragung: Olaf Scholz wird Cum-Ex nicht los

Der Bundeskanzler mag Fragen zu Cum-Ex nicht mehr hören. Doch zum Glück entscheide nicht er, wann damit Schluss sei, meint Gabor Halasz. Olaf Scholz müsse es aushalten, hart befragt zu werden.
Klicken Sie hier, um den Artikel zu lesen

Lauterbach sichert ausreichend Omikron-Vakzin zu

Die Bundesregierung hat laut Gesundheitsminister Lauterbach genügend an die Omikron-Variante angepassten Corona-Impfstoff vorbestellt. Doch nicht alle sollten darauf warten - und andere sollten beim Impfen noch Geduld zeigen.
Klicken Sie hier, um den Artikel zu lesen

Coronavirus-Lage in Deutschland - aktuelle Zahlen

Welche Landkreise sind momentan besonders betroffen? Wie ist die Tendenz beim Inzidenzwert? Wie läuft die Impfkampagne, und wie ist die Lage auf den Intensivstationen? Ein Überblick mit interaktiven Coronavirus-Karten und -Grafiken.
Klicken Sie hier, um den Artikel zu lesen

Covid-19: Wie ist die Lage auf den Intensivstationen?

Die Covid-19-Pandemie stellt das Gesundheitssystem vor große Herausforderungen. Ein Problem besteht darin, ausreichend Intensivbetten bereitzustellen. Die aktuelle Situation in Deutschland im Überblick.
Klicken Sie hier, um den Artikel zu lesen

Aktueller Stand der Corona-Impfungen in Deutschland

Wie viele Menschen in Deutschland sind gegen Corona einmal oder vollständig geimpft? Wie kommen die Impfungen in den Bundesländern voran? Welche Impfstoffe werden genutzt? Die Impfzahlen im Überblick.
Klicken Sie hier, um den Artikel zu lesen

Coronavirus weltweit: Aktuelle Fallzahlen zu Covid-19

Wo nehmen die Neuinfektionen mit dem Coronavirus zu? Wo gibt es die meisten Todesfälle? Ein interaktiver Überblick von tagesschau.de zeigt die aktuellen Covid-19-Zahlen in mehr als 180 Ländern.
Klicken Sie hier, um den Artikel zu lesen

EU-Arzeinmittelbehörde empfiehlt effizientere Impfung

Der Impfstoff gegen Affenpocken ist knapp. Die EU empfiehlt nun eine andere Methode der Verabreichung: intradermal statt subkutan. Dadurch könnten weit mehr Menschen von einer Ampulle profitieren als bisher.
Klicken Sie hier, um den Artikel zu lesen

Livestream: Die Nachrichten auf tagesschau24

Aktuelle Meldungen, vertiefende Analysen und Interviews: Verfolgen Sie das Programm des ARD-Nachrichtenkanals tagesschau24 hier live.
Klicken Sie hier, um den Artikel zu lesen

Deutscher Wetterdienst warnt vor Dauerregen am Alpenrand

Der Deutsche Wetterdienst DWD warnt für Bayern bis Samstag vor Dauerregen. Für den Alpenrand und Teile von Mittelfranken besteht eine Unwetterwarnung. Auch Sturzfluten und Erdrutsche sind laut DWD vereinzelt möglich.
Klicken Sie hier, um den Artikel zu lesen

Bilder: Trockenheit sorgt für Rekordtief bei Pegelständen

Die Pegelstände vieler Flüsse und Seen in Deutschland sind in diesem Jahr besonders früh sehr tief gesunken. Schiffe können so nur mit wenig Fracht fahren. In ausgetrockneten Flußbetten entdeckt man aber auch das ein oder andere Fundstück.
Klicken Sie hier, um den Artikel zu lesen

Colorado River im Südwesten: US-Regierung kürzt Wasserzuteilung

Der Colorado River versorgt den Südwesten der USA mit Wasser. Nun sind die Pegelstände auf einem historischen Tief. Die US-Regierung schlägt Alarm und hat mehreren Bundestaaten drastische Wasserkürzungen verordnet. Von C. Sarre.
Klicken Sie hier, um den Artikel zu lesen

Fischsterben in der Oder: Unangemeldete Katastrophe

Noch immer ist unklar, was das Fischsterben in der Oder verursacht und warum das Meldesystem versagt hat. Während sich die Katastrophe langsam flussabwärts bewegt, suchen Ämter und Umweltschützer nach Antworten. Von A. Kartschall.
Klicken Sie hier, um den Artikel zu lesen

Fischsterben in der Oder: Proben aus MV unauffällig

Die Ursache für das Fischsterben in der Oder ist weiter unklar. Proben aus dem Kleinen Haff in Mecklenburg-Vorpommern gaben keine neuen Hinweise. Umweltminister Backhaus warf Polen mangelnde Kooperation vor.
Klicken Sie hier, um den Artikel zu lesen

Kosten von 700.000 Euro: Wie Schlesinger einen Manager kaltstellte

Als Intendantin servierte Patricia Schlesinger gemeinsam mit ihrer Chefjustitiarin beim rbb einen Medienmanager ab. Um ihn loszuwerden, muss der Sender ihm mehr als 700.000 Euro zahlen. Vom rbb-Rechercheteam.
Klicken Sie hier, um den Artikel zu lesen

Verbraucherschützer klagen über versteckte Preiserhöhungen

Die Lebensmittelpreise steigen derzeit stark. Zunehmend gibt es Kritik an Handel und Herstellern, die Preiserhöhungen durch kleinere Verpackungen mit weniger Inhalt zu kaschieren versuchen.
Klicken Sie hier, um den Artikel zu lesen

Steigende Energiekosten: Was Vermieter dürfen und was nicht

Wegen der teuren Energie haben Vermieter bereits die Heiztemperatur abgesenkt oder gar das Warmwasser abgestellt. Auch Mieterhöhungen begründen manche Eigentümer mit der Inflation. Doch ist das rechtens? Von L. Königkamp.
Klicken Sie hier, um den Artikel zu lesen

Können steuerfreie Extras die Inflation lindern?

Angesichts der hohen Inflation gewähren manche Unternehmen ihren Beschäftigten bestimmte steuerfreie Extras. Aber lässt sich die Teuerung so wirklich dauerhaft abmildern? Von Tom Zinram.
Klicken Sie hier, um den Artikel zu lesen

Eva-Maria Hagen ist mit 87 Jahren gestorben

Vor allem in der DDR feierte Eva-Maria Hagen Erfolge am Theater und beim Film. Für ihre Verdienste um die deutsche Sprache wurde sie mit der Carl-Zuckmayer-Medaille geehrt. Nun ist sie im Alter von 87 Jahren gestorben.
Klicken Sie hier, um den Artikel zu lesen

Streik legt U-Bahnverkehr in London weitgehend lahm

Die Beschäftigten der Londoner U-Bahn streiken: für bessere Arbeitsbedingungen, Löhne und Renten. Auf die Eisenbahn auszuweichen, klappt nur bedingt. Denn auch dort wurde gerade erst gestreikt - und es soll weitergehen.
Klicken Sie hier, um den Artikel zu lesen

Myanmar: Tausende Menschen fliehen vor Militärjunta

Vor rund anderthalb Jahren hat das Militär in Myanmar gewaltsam die Macht übernommen. In der nördlichen Region Kachin fliehen nun Tausende vor ihm. Die Gegend gilt als ein Zentrum des Bergbaus - und des Widerstands gegen die Junta.
Klicken Sie hier, um den Artikel zu lesen

Großbritannien: Pub-Verbot für Pony Patrick

Als Vierbeiner zu höheren Ehren: Solche Geschichten gab es schon im alten Rom. Im britischen Cockington wurde Pony Patrick nun zum Bürgermeister gewählt - augenzwinkernd, aber mit handfesten Konsequenzen. Von Anna Mundt.
Klicken Sie hier, um den Artikel zu lesen

Deutsche Bahn tauscht viele Betonschwellen aus

Bis mindestens Ende des Jahres will die Deutsche Bahn viele Betonschwellen austauschen. Damit begonnen hatte sie bereits im Juni - nach dem Zugunglück in Oberbayern. An den bisher untersuchten Schwellen hatten sich teils Unregelmäßigkeiten gezeigt.
Klicken Sie hier, um den Artikel zu lesen

Apple warnt vor Sicherheitslücke

Schwere Sicherheitslücken bei iPhones, iPads und Macs: Laut Apple könnten Hacker die volle Kontrolle über die Geräte erlangen. Sicherheitsexperten empfehlen ein umgehendes Update.
Klicken Sie hier, um den Artikel zu lesen

Gladbach nach Sieg gegen Hertha vorerst Spitzenreiter

Borussia Mönchengladbach hat zumindest vorübergehend die Tabellenspitze der Fußball-Bundesliga erobert. Das Team gewann gegen Hertha BSC mit 1:0. Die Berliner warten weiter auf den ersten Sieg in der neuen Saison.
Klicken Sie hier, um den Artikel zu lesen

Dreimal EM-Gold für deutsche Kanuten

Die deutschen Kanuten haben zum Start der Europameisterschaften in München drei Goldmedaillen gewonnen. In drei von fünf Rennen kamen die Gastgeber-Boote als erste ins Ziel.
Klicken Sie hier, um den Artikel zu lesen

Klippenspringerin Schmidbauer holt Gold bei Schwimm-EM

Klippenspringerin Iris Schmidbauer hat bei der EM-Premiere ihrer Sportart die Goldmedaille gewonnen. Für die Synchronspringer Barthel und Eikermann gab es Bronze.
Klicken Sie hier, um den Artikel zu lesen

tagesschau 20 Uhr mit ukrainischen Untertiteln

Hier können Sie die tagesschau (20 Uhr) mit ukrainischen Untertiteln sehen.
Klicken Sie hier, um den Artikel zu lesen

tagesschau 20 Uhr mit russischen Untertiteln

Hier können Sie die tagesschau (20 Uhr) mit russischen Untertiteln sehen.
Klicken Sie hier, um den Artikel zu lesen

Gastgewerbe im Juni wieder auf Vorkrisenniveau

Die Umsätze von Gastronomen oder Hoteliers sind im Sommer erstmals wieder so hoch wie vor der Corona-Krise. Allerdings trugen dazu auch die stark erhöhten Preise in der Branche bei.
Klicken Sie hier, um den Artikel zu lesen

Berliner Polizei ermittelt wegen Volksverhetzung gegen Abbas

Die Berliner Polizei ermittelt gegen Palästinenserpräsident Abbas wegen dessen Holocaust-Aussage im Bundeskanzleramt. Es gehe um einen Anfangsverdacht der Volksverhetzung, bestätigte eine Polizeisprecherin.
Klicken Sie hier, um den Artikel zu lesen

ARD-DeutschlandTrend: Viele schränken sich wegen steigender Preise ein

Angesichts steigender Preise haben laut ARD-DeutschlandTrend viele Bürger begonnen, sich einzuschränken. 70 Prozent versuchen, weniger Energie zu verbrauchen. Vor allem Haushalte mit eher niedrigem Einkommen treten kürzer.
Klicken Sie hier, um den Artikel zu lesen

Drittes Entlastungspaket: Über welche Vorschläge die Politik diskutiert

Gaspreisdeckel, Mietzuschuss, Übergewinnsteuer: Die Regierung will Bürgerinnen und Bürger angesichts der schwierigen Wirtschaftslage weiter entlasten. Über welche Ideen diskutiert die Politik derzeit? Von Martin Polansky.
Klicken Sie hier, um den Artikel zu lesen

Mehrwertsteuersenkung auf Gas: Ein Konzept muss her

Mit der Mehrwertsteuersenkung auf Gas will die Bundesregierung die Bürger entlasten. Gut gemeint, doch umständlich und ökologisch zweifelhaft, meint Lothar Lenz. Stattdessen sollte sie ein Konzept vorlegen, wem sie wirtschaftlich helfen will.
Klicken Sie hier, um den Artikel zu lesen

Strenge Corona-Maßnahmen in China: Auch der Fisch muss zum Test

China verfolgt seit Pandemiebeginn eine strikte Null-Covid-Strategie. Regelmäßige Tests in Metropolen gehören fast zur Tagesordnung. Doch nicht nur Menschen werden getestet, sondern auch Fische, die im Meer gefangen werden.
Klicken Sie hier, um den Artikel zu lesen

US-Jury erhebt Anklage gegen mutmaßlichen Rushdie-Attentäter

Bis zu 25 Jahren Haft drohen: Der mutmaßliche Rushdie-Attentäter ist von einer Jury im US-Bundesstaat New York angeklagt worden. Er plädiert laut Medien auf "nicht schuldig".
Klicken Sie hier, um den Artikel zu lesen

Tote bei Unwettern in Österreich, Italien und Frankreich

In etlichen Regionen in Süd- und Mitteleuropa hat es heftige Unwetter gegeben. Dabei kamen mehrere Menschen ums Leben - fünf allein auf der Mittelmeerinsel Korsika. Im Süden Österreichs musste der Bahnverkehr eingestellt werden.
Klicken Sie hier, um den Artikel zu lesen

"Pitch Black": Eurofighter beim Indopazifik-Manöver

Ab heute nimmt die Luftwaffe an zwei Militärmanövern in Australien teil: Die Verlegung von sechs Eurofightern gehört zur neuen Indopazifik-Strategie der Bundesregierung - und ist damit auch ein Signal in Richtung China. Von S. Ratzow.
Klicken Sie hier, um den Artikel zu lesen

Mexiko: Vermisste Studenten für tot erklärt

2014 verschwanden in Mexiko 43 Studenten - nachdem sie von Polizisten verschleppt worden waren. Die Regierung hat die Männer nun für tot erklärt und dem Militär eine Mitschuld gegeben.
Klicken Sie hier, um den Artikel zu lesen

Alltag in Mykolajiw: Reparieren - lohnt sich das überhaupt?

Mykolajiw im Süden der Ukraine wird zwar immer wieder mit Raketen beschossen, bemüht sich aber, die beschädigten Gebäude irgendwie zu reparieren. Doch Baumaterial ist knapp und teuer - und niemand weiß: Lohnt sich das? Von A. Beer.
Klicken Sie hier, um den Artikel zu lesen

Historikerin über Putin: "Anspruch auf totale Herrschaft"

Die Historikerin Anne Applebaum sieht Parallelen zwischen Putins Russland und den Diktaturen Hitlerdeutschlands und der Sowjetunion. Frieden in der Ukraine könne es nur nach einer militärischen Niederlage Russlands geben, sagte sie im Kontraste-Interview.
Klicken Sie hier, um den Artikel zu lesen

Spenden: Hilfe für die Menschen in der Ukraine

Wenn Sie für die Menschen in der Ukraine und Geflüchtete aus der Ukraine spenden wollen, finden Sie hier Hilfsorganisationen und Bankverbindungen.
Klicken Sie hier, um den Artikel zu lesen

Plan von Lauterbach: RKI soll Coronatest-Betrug aufdecken

Ein Referentenentwurf aus dem Gesundheitsministerium sorgt für Kopfschütteln: Da die Kassenärztlichen Vereinigungen sich weigern, Coronatests auf Betrug zu überprüfen, will der Minister die Aufgabe nun dem RKI übertragen. Von Markus Grill.
Klicken Sie hier, um den Artikel zu lesen

Erneuerbare Energien - Denkmäler gegen Windräder

Die Energiewende werde durch den Denkmalschutz ausgebremst, beklagt die Windkraftbranche: Rund zehn Prozent der geplanten Anlagen lägen deshalb auf Eis. Ein positives Beispiel gibt es in Bayern. Von Torsten Mandalka.
Klicken Sie hier, um den Artikel zu lesen

Russische Propaganda: Kampf gegen die Lüge

Der Krieg gegen die Ukraine wird von einer Propaganda-Offensive des Kreml begleitet. Behörden rechnen mit noch mehr Desinformation. Doch die Bundesregierung tut sich schwer im Kampf gegen Moskaus Lügen - das soll sich nun ändern. Von Florian Flade.
Klicken Sie hier, um den Artikel zu lesen

Kritik an Mehrwertsteuersenkung auf Gas

Sozialverbände, die Gewerkschaft ver.di und die Industrie haben die geplante Mehrwertsteuersenkung auf Erdgas kritisiert. Aus den Kommunen gab es hingegen Lob für die Maßnahme.
Klicken Sie hier, um den Artikel zu lesen

Immobilien als Altersvorsorge bei jungen Menschen beliebt

Viele junge Leute suchen sich in Zeiten niedriger Zinsen alternative Geldanlagen, etwa Immobilien. Befeuert wird die Hoffnung aufs schnelle Geld durch Influencer. Doch dabei gibt es auch Gefahren. Von Marco Karp.
Klicken Sie hier, um den Artikel zu lesen

Hunderte Banken haben Negativzinsen schon abgeschafft

Immer weniger Banken verlangen von ihren Kunden sogenannte Verwahrentgelte. Hunderte Institute haben bereits beschlossen, darauf zu verzichten. Die Zinsen für Tages- und Festgeldkonten steigen wieder.
Klicken Sie hier, um den Artikel zu lesen

Was die niedrigere Mehrwertsteuer für die Gasrechnung bedeutet

Die Regierung führt eine neue Gasumlage ein und senkt gleichzeitig die Mehrwertsteuer auf den gesamten Gasverbrauch. Was bedeutet das konkret für Verbraucher? Antworten auf einige Fragen.
Klicken Sie hier, um den Artikel zu lesen

Gaskraftwerke produzieren mehr Strom

Trotz stark gedrosselter Energielieferungen aus Russland haben deutsche Gaskraftwerke im Juli mehr Strom erzeugt als 2021. Das liegt auch an der hohen Nachfrage aus Ländern wie Frankreich.
Klicken Sie hier, um den Artikel zu lesen

Marktbericht: Zinssorgen wieder auf der Agenda

Wie schon zuvor an den europäischen Märkten ging es auch der Wall Street zum Wochenschluss bergab. Zins- und Inflationsängste kehrten zurück. Alle Augen ruhen mal wieder auf der US-Notenbank.
Klicken Sie hier, um den Artikel zu lesen

Historisches Gold für Klosterhalfen über 5.000 Meter

Konstanze Klosterhalfen hat für den nächsten deutschen Triumph bei der Leichtathletik-EM gesorgt. In München lief die 25-Jährige überraschend als erste Deutsche überhaupt zu EM-Gold über 5000 Meter.
Klicken Sie hier, um den Artikel zu lesen

Nach Missbrauchsvorwürfen: DSV stellt Sprung-Bundestrainer frei

Der Deutsche Schwimmverband (DSV) hat Sprung-Bundestrainer Buschkow freigestellt. Buschkow soll von Missbrauchsvorwürfen gewusst haben. Die Vorwürfe betreffen den inzwischen verstorbenen Ex-Bundestrainer Langer.
Klicken Sie hier, um den Artikel zu lesen